Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite FoeBuD e.V. StopRFID Kritischer Film zu RFID in Frontal 21 (ZDF) gesendet
FoeBuD e.V. // Marktstrasse 18 // D-33602 Bielefeld
Tel: 0521-175254 // Fax: +49-521-61172 // Mail: mail-aet-foebud.org
Web: www.foebud.org und www.bigbrotherawards.de und www.stoprfid.de
Unsere Arbeit ist nur mglich durch Ihre Spende!
Konto: 2129799 // BLZ: 48050161 // Sparkasse Bielefeld
Artikelaktionen

Kritischer Film zu RFID in Frontal 21 (ZDF) gesendet

WM-Eintrittskarten, Bussfahrscheine, Reisepässe, Joghurtbecher. RFID-Chips sollen sich ausbreiten. Frontal21 (ZDF) stellte Fragen und bekam wenig Antworten. Nach der Sendung gingen mehrere Klagen gegen den Sender ein. Der Beitrag ist bis zur Einstellung der Verfahren nicht mehr im ZDF-Webangebot zu finden -- aber er geistert durch die Filesharingnetze.

Autor Ulrich Stoll fasst in seinem Film (gesendet: 16.8.05, ab 21 Uhr) die aktuellen Überwachungs-Beispiele mit RFID zusammen: Mit Schnüffelchips in Fußball-Tickets können Bewegungsprofile im Stadion erstellt werden. In Bussen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes werden Bewegungsprofile automatisch erstellt, wenn der Chip angibt, wo man ein- und wo man ausgestiegen ist. Die kommenden Reisepässe werden unsere biometrischen Daten durch die Gegend funken. Und im Extra-Future Store der Metro AG werden nach wie vor Produkte mit RFID-Chip verkauft. Die Interview-Anfrage des ZDF lehnte der Konzern allerdings mit der Begründung ab, sich "bei RFID auf den Einsatz in der Logistik" zu konzentrieren. Mit versteckter Kamera beweist der Reporter im Film das Gegenteil.

Rena Tangens vom FoeBuD e.V. kommt in dem Beitrag ebenso zu Wort wie Dr. Johann Bizer vom Datenschutzzentrum Schleswig-Holstein, Vertreter des DFB und des Verkehrsverbundes Rhein-Main.

Details zur Vorgeschichte des FoeBuDs mit der Metro AG im Jahr 2004 finden Sie hier.

Text und Film kann man sich auf der Homepage von Frontal 21 ansehen.
Referenz(en)

23.09.2005 10:01
Spenden
Freies Geld für freie Meinung. Bitte spenden Sie für den FoeBuD e.V.
« August 2014 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31